Fuxhavener Kurier: Unterschied zwischen den Versionen

Aus Morkan-Wiki

Wechseln zu: Navigation, Suche
(Leider sind die Links zu den Ausgaben kaputt. Daher entferne ich die mal.)
(Neuer Autor hinzugefügt)
 
Zeile 9: Zeile 9:
 
*'''Josef Ilmenstein''' selbst schreibt Berichte über die Gilden und Kanzleien
 
*'''Josef Ilmenstein''' selbst schreibt Berichte über die Gilden und Kanzleien
 
*'''Isak Mendes''' berichtet vom Land und von den Leuten
 
*'''Isak Mendes''' berichtet vom Land und von den Leuten
 +
*'''Areg Feuerschauer''' schreibt hauptsächlich über Neuigkeiten rund um Fuxhaven
  
 
[[Kategorie:Veröffentlichung]]
 
[[Kategorie:Veröffentlichung]]

Aktuelle Version vom 7. Oktober 2019, 23:16 Uhr

Der Fuxhavener Kurier ist die erste regelmässig erscheinende Zeitung im Königreich Morkan. Ihr Heraussgeber ist Josef Ilmenstein. Sie wird, wie ihr Name schon sagt, in Fuxhaven zusammengetragen und gedruckt. Anschließend bringen Zeitungsverkäufer die gedruckten Exemplare in alle Städte. Zur Zeit hat der Fuxhavener Kurier eine Auflage von 200 Ausgaben mit jeweils einer Seite. Auf Grund der Konkurrenz durch Die Möwe sind gehen die Auflagenzahlen zurück. Es scheint nicht sicher zu sein, wie lange es den Kurier noch geben wird.

Feste Schreiber

Schom im Laufe der ersten Ausgaben hat sich eine feste Belegschaft an Schreibern herauskristallisiert, die bis zum heutigen Tag als feste Autoren für den Kurier schreiben.

  • Rolf Maller schreibt für die Sparte "Adel und Hof"
  • Elfriede Maller berichtet regelmässig von den Erfolgen an der Front
  • Josef Ilmenstein selbst schreibt Berichte über die Gilden und Kanzleien
  • Isak Mendes berichtet vom Land und von den Leuten
  • Areg Feuerschauer schreibt hauptsächlich über Neuigkeiten rund um Fuxhaven
Persönliche Werkzeuge